smovey-Training bei Höchstadt goes fit 2024

Schwing dich fit mit smovey im Engelgarten

Auf in den Sportsommer! Das Netzwerk für Sport und Gesundheit Höchstadt bietet vom 29. Juli bis 8. September 2024 126 (wow!) kostenlose (noch mehr wow!) Bewegungs- und Entspannungskurse im Engelgarten und in Höchstadt-Süd an.

Du wolltest die Schwingringe von smovey schon lange mal ausprobieren oder bist auf der Suche nach gesunder Bewegung mit Spaßfaktor? Dann bist du bei mir genau richtig. Vier Mal samstags kannst du im Rahmen des Sommersportprogramms „Höchstadt goes fit“ bei meinen Trainings mitmachen. Und das völlig kostenfrei. 

Was dich erwartet? Wir schwingen uns fit mit den Schwingringen von smovey. Durch den aktiven Armschwung versetzt du die smoveys in Schwingung und du kannst spüren, wie die so erzeugte Vibration deinen ganzen Körper durchströmt. Es erwarten dich Ganzkörperübungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Sportanfänger, -wiedereinsteiger und auch Junggebliebene sind herzlich willkommen. 60 Minuten gesunde Bewegung erwarten dich bei jeden der vier Termine im August und September. Wir tun Einiges für Ausdauer Beweglichkeit, Kräftigung, Koordination und Gleichgewicht. Na, interessiert? Dann gleich die Termine einspeichern und vorbeischauen. Eine Matte ist nicht vonnöten. Bitte denke an lockere Sportbekleidung, ein Getränk und Sonnenschutz.

PS: Im Flyer von „Höchstadt goes fit“ findest du mich, Anne-Kathrin Lenz, unter der Programmnummer 23 und dem Schlagort „Schwing-Ringe“. Wenn du mehr über „Höchstadt goes fit“ erfahren möchtest, besuche die Website der Stadt Höchstadt.

Viel Spaß im Sportsommer 2024!

smovey-Termine bei Höchstadt goes fit

Das trainieren wir

Beweglichkeit
Ausdauer
Koordination
Gleichgewicht
Kräftigung
smovey Training Coach Höchstadt Anne-Kathrin Lenz
smovey Classic tuerkis kaufen Schwingringe kaufen

Das sagen Teilnehmer am smovey-Training in Höchstadt

5/5
Trotz Fibromyalgie kann ich gut mitmachen und es geht mir nach dem Training deutlich besser. Ich bin viel lockerer in den Muskeln und Gelenken.
Anja, 44
5/5
Es macht mir sehr viel Spaß unter Anleitung in einer kleinen Gruppe zu trainieren. Ich bin sehr froh und glücklich mit smovey genau das Richtige für mich gefunden zu haben.
Ilona, 66
5/5
Smovey-Training ist kurzweilig und unterhaltsam. Bei jedem Walk machen wir zwischendurch kleine Übungen. Anne lässt sich jedes Mal was Neues einfallen.
Martin, 43

Du hast Fragen zum smovey-Training bei Höchstadt goes fit? Kontaktiere mich gern.

Hinweis: Die Sendungsbestätigung deiner Nachricht wird nach dem Abschicken oberhalb des Formulars angezeigt

Wissenswertes zum smovey Walking

Nordic Walking wird als Techniksportart bezeichnet, weil es einem komplexen Bewegungsablauf erfordert. Es ist kein einfaches Gehen mit Stöcken in der Hand, sondern vom Ski-Langlauf abgeleitet. Beim Walken mit Nord-Walking-Stöcken ist nicht nur die Körperhaltung und Handhabung der Stöcke wichtig, sondern auch die korrekte Abfolge von Armschwung, Druckaufbau sowie Schließen und Öffnen der Hände. Nur so können Verletzungen im Rücken-, Knie- oder Schulterbereich vermieden werden. Neben der richtigen Technik kommt es auch auf das Gerät an. Die Höhe des Stocks muss zur Körpergröße des Trainierenden passen und sollte aus hochwertigem Material, zum Beispiel Carbon, bestehen.

Das Walken mit den Schwingringen von smovey ist im Vergleich zum Nordic Walking kinderleicht, weil eine spezielle Schwung- und Haltetechnik entfällt. Eine kurze Einführung genügt und dem smovey Walking steht nichts mehr entgegen.